Mittwoch, 12. Januar 2011

eigentlich habe ich mir ...

... ja gar nichts wirklich anderes erwartet: die österreichische botschaft in damaskus hat sich gemeldet und geschrieben, daß eine rechtsverbindliche antwort ausschließlich von der syrischen botschaft in wien erwartet werden könnte und, was eigentlich der grund meiner doch-anfrage bei der .at-botschaft in syrien war, auch keine erfahrungswerte diesbezüglich vorliegen. na fein, des hob i wieder braucht!

eines freut mich aber doch, die wirklich flotte reaktion der botschaft:

- anfrage am 10.1.2011 / 18:52
- antwort am 11.1.2011 / 14:17

so, und jetzt überleg ich mir, wie ich mit der .sy-botschaft in wien weiterverfahre ...

Keine Kommentare:

Kommentar posten